Autor Thema: Workshop Austria?  (Gelesen 2669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Workshop Austria?
« am: Mai 06, 2015, 22:16:48 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

ich hatte bereits vor Jahren die Idee und mit Hans kurz angesprochen, einmal einen Workshop zum Thema "Rund ums Altern der Modelle" abzuhalten.
Ich freue mich immer, wenn ich Komplimente für meine Lackierungen bekommen, (freut ja jeden),aber nochmals, dass kann jeder der möchte recht einfach erlernen. Den Rest macht dann die Routine.

Da ich immer wieder gerne im schönen Österreich bin, möchte ich dieses Thema nochmals aufgreifen.

Wenn Ihr die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, komme ich gerne angereist und wir machen einmal einen 2 Tages Workshop.
Teilnehmen kann jeder und eine Airbrush hat wahrscheinlich auch jeder.

Wollen wir dieses einmal für den Herbst 2015 in Angriff nehmen? Wer hätte Interesse und Spaß daran?

Beste Grüße
Hank


Offline Petey

  • Administrator
  • Überall-Senf-dazu-Geber
  • *****
  • Beiträge: 389
  • Petey
Re: Workshop Austria?
« Antwort #1 am: Mai 08, 2015, 13:34:35 Nachmittag »
Hallo Hank!

Die Idee ist gut!

Da wär ich fix dabei!

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Re: Workshop Austria?
« Antwort #2 am: Mai 08, 2015, 20:44:43 Nachmittag »
 :good:
Wer noch?

Offline novg101

  • Gelegenheitsposter
  • ****
  • Beiträge: 35
Re: Workshop Austria?
« Antwort #3 am: Mai 08, 2015, 21:13:35 Nachmittag »
Servus Hank,

die Idee ist hervorragend - kannst du in einigen Worten schildern wie dieser WS ablaufen soll.
Welche "Räumlichkeiten" benötigst du und was ist an Material bereitzustellen?

LG
Günter

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Workshop Austria?
« Antwort #4 am: Mai 09, 2015, 15:09:22 Nachmittag »
Hallo Hank,

ich bin auf jeden Fall mit dabei!
Wie sollten die Räumlichkeiten aussehen, was brauchst du dazu?
Ich habe einen großen Kellerraum, zwar etwas kühl, aber gemütlich. Einheizen ist auch kein Problem!
IGU hilft gerne weiter!

Danke und
lg
H
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Re: Workshop Austria?
« Antwort #5 am: Mai 09, 2015, 20:48:46 Nachmittag »
Hallo Männer,

also, zunächst sollten wir einmal die endgültige Teilnehmeranzahl festlegen.
Ich denke, nicht mehr als 8- max 10 Personen ( wenn die bei Dir alle in den Keller passen, Hans) , denn ich möchte mich jedem auch ausreichend widmen können.

2 Tage sollten es sein. ( z.B Haarspraytechnik braucht 2 Tage).
Am ersten Tag möchte ich Grund- und weitergehende Techniken mit Euch durchführen, am zweiten Tag auf Eure Wünsche eingehen z.B. was möchtet Ihr noch speziell ausprobieren: Holz Alterung usw.

Mein Programm soll folgendes beinhalten:

Grund oder Hauptfarben vor-aufbereiten -
Licht und Schatten setzen.
Einsatz von Washings.
Verblendungen mit Streakings
Rost- und Alterungstechniken
Haarspraytechnik.
Schwammtechnik.
Nass in Nass Techniken mit Öl und Acrylfarben.
Chipping Technik und Dreidimensionale Chippings

Eure Wünsche ....

Hierzu benötigen wir alle eine Airbrush nebst Kompressoren, was ihr so habt, vorzugsweise mit verschiedenen Düsen und Nadeln.
Haarspray (klaut bei den Damen)
Klarlack
Öl und Acrylfarben nebst Pinsel ( Eine kurze Liste stelle ich dann zusammen)
Washings
Streaking Farben

Regulär nehme ich pro Person pro Workshop (2 Tage) einen Satz von € 100,00
Selbstverständlich nehme ich bei Euch kein Geld für den Workshop, besorgt mir bitte nur eine günstige Pension, wo ich mit meiner Frau nächtigen kann.
Dass wäre nett.

Gruss
Hank




« Letzte Änderung: Mai 10, 2015, 19:31:34 Nachmittag von Hank »

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Workshop Austria?
« Antwort #6 am: Juli 20, 2015, 20:37:28 Nachmittag »
Hallp Hank,

ich habe dein Angebot in der aktuellen Ausgabe der Turm ist raus veröffentlicht, diese wird Ende Juli erscheinen!
Warten wir jetzt mal die Reaktionen ab und schauen wir, ob sich jemand findet!
Ich bin auf jeden Fall jetzt schon mit dabei!

Hoffentlich wird's was, mich würde es sehr freuen!

Danke und
lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Workshop Austria?
« Antwort #7 am: Mai 02, 2016, 10:40:01 Vormittag »
Hallo Hank,
ich möchte auf dein Angebot zurückkommen, das mit dem Airbrush-Workshop!
Ich habe nun einige Mitglieder gefunden, die daran Interesse hätten!
Gilt dein Angebot noch? Wenn ja, wann würden wir das machen, wann hättest du Zeit? Quartier usw. übernehmen wir, klare Sache!
Das einzige Problem das wir haben ist noch der Ort und der Raum!

Würde mich über deine Rückmeldung sehr freuen!

lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!