Autor Thema: Greuzi zämä  (Gelesen 15207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

frenchy

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #15 am: Oktober 13, 2010, 12:24:56 Nachmittag »
Cervelat ist 'ne Art Fleischwurst, hat nix mit Frankfurter oder Wiener zu tun,  so zirka  12 cm lang und 4-5 cm breit !
Es wird gegrillt oder mit Schweizerkäse zu Wurst-KâseSalat !

Na dann guten Appetit und bis bald in Wien


Offline Akula

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 163
Re: Greuzi zämä
« Antwort #16 am: Oktober 15, 2010, 14:06:01 Nachmittag »
Ja das ist richtig. Wir sind bekannt für Cervelat. Wir können ja nächstes Jahr einige mitnehmen zum grillieren wenn wir wieder nach Neulenbach kommen. Wir werden sicher wieder Gleichviel sein oder sogar noch einige mehr. :happy: :happy:
Bei uns läuft auch nicht gerade viel im moment( Winterpause ) :crazy2:

Gruss

Akula


Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Greuzi zämä
« Antwort #17 am: Oktober 18, 2010, 21:24:03 Nachmittag »
Winterpause?
Wir haben hier jetzt wieder doch einigen Stress  :yahoo:

lg
H
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Offline Akula

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 163
Re: Greuzi zämä
« Antwort #18 am: Oktober 19, 2010, 15:15:40 Nachmittag »
Hallo Hans,
Alles klar. Wir hatten den eine harten Sommer mit U - Boot treffen sowie auch mit unserem Schaufahren.
Jetzt gehen wir einen gang runter und geniessen das Leben.  :yahoo: :yahoo: :yahoo:
Ich hofe das wir uns bald wieder sehen !!!! 8) 8)

Gruss

Akula

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Greuzi zämä
« Antwort #19 am: Oktober 20, 2010, 21:16:16 Nachmittag »
Hallo Peter,

das hoffe ich auch, spätestens nächstes Jahr in Neulengbach???

lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Wassil A. Archipow

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #20 am: November 04, 2010, 19:27:30 Nachmittag »
Hallo U-Boot / U-Schiff Freunde

Sorry... die lange Reaktionszeit, aber das Forum scheint zum Glück aus dem Winterschlaf erwacht zu sein. Eigentlich schade, dass das tolle Forum nur  :cray: selten aktiv ist.
U-Boot / U-Schiff Freaks sind so krass selten. Wäre toll mehr mit Euch im Forum zu  :good: quasseln.

War an der Modellmesse in Friedrichshafen. Echt stark was abging und jene Besucher, bis die Hallen platzten.
Habe gestern noch eine  :yahoo: zweite SSBN 616 Lafayette  :yahoo: bestellt.
Die russische SSN Alkula K-317 Panther folgt noch dieses Jahr.

http://www.youtube.com/watch?v=K04xqtxqxeg

Einfach geiles krasses U-Schiff.

Also die Akula Panther möchte ich nicht auf dem  :shok: Sonar erblicken.
Wenn der russische Kapitän noch eine  :angry1: dicken  :angry2: Hals hat, sicher ein beklemmendes Gefühl.
Also  :biggrin: jetzt passiert ja die aktive maritime Abschreckung der geheimen Schweizer U-Schiff Flotte auf einer Typhoon Projekt 941 und zwei SSBN 616 Laffayette.


Die Modellmesse hat mich wieder so richtig angeheizt, was U-Schiffe anbelangt.
Aber U-Schiffe sind meine große Leidenschaft. Völlig abhängig von der U-Schiff-Materie.

Hier noch eine kleine Aufklärung was Schweizer Würste anbelangt.



v.l
1 x Bratwurst (gefüllt mit Kalbsbrät) 3 x Schweinebratwurst (gefüllt mit Schweinefleisch und gut gewürzt) 2 x Poulet und 2 x Cervelatwurst ( gefüllt mit Schweinefleisch)

Mit getauchten freundlichen Grüßen aus der  >:D ubootlosen Schweiz.
Wassil A. Archipow

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Greuzi zämä
« Antwort #21 am: November 05, 2010, 09:05:19 Vormittag »
Hallo Wassil,

also, so u-bootlos ist die Schweiz auch wieder nicht!
Ihr seid nur sehr Typhoon-lastig  :mosking:

Das Forum ist nun wieder ruhiger das stimmt, das hängt aber auch damit zusammen, dass wir nicht mehr so viel quatsch hier verzapfen wie zu Beginn des Forums!
Wir versuchen nun ein wenig ersthaftere Beiträge zu schreiben und die sind halt sehr rar. Ein gutes Beispiel dafür ist unser Kitsune, so sollte es sein! Klar, das Spaßige soll auch nicht auf der Strecke bleiben!

Aber schön, dass du auch wieder hier aktiv bist!

Danke und
lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Wassil A. Archipow

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #22 am: November 07, 2010, 20:19:51 Nachmittag »
Hallo Wassil,

also, so u-bootlos ist die Schweiz auch wieder nicht!
Ihr seid nur sehr Typhoon-lastig  :mosking:

Hans

Hallo Hans

Gute  :good: Richtung für das Forum. Es sollte Spaß mit der Materie U-Boot verbunden werden.
Ein U-Boot Forum sollte ein Forum bleiben, wo das Herzblut für die U-Boote / U-Schiffe schlägt.
Hoffentlich zeigt der neu positiv eingeschlagene Weg  :sunny: Früchte und das Forum entwickelt sich zu einem Sprachrohr der RC U-Boot Szene.


Das Potenzial und Fachwissen ist im diesem Forum ist vorhanden, da bin fest überzeugt.
Zur  :secret: geheimen Schweizer U-Boot Marine....
Gebe zu, dass sie ein wenig  8) „typhoonlastig“ daher kommt.
Kommt wahrscheinlich von der kleine Größeder Schweiz her, als Zwergenstatt muss man einfach großeU-Schiffe haben.
Klein aber fein, den Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, wie es ja so schön heißt.





Mit getauchten Grüssen
Wassil A. Archipow

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Greuzi zämä
« Antwort #23 am: November 07, 2010, 21:32:57 Nachmittag »
Na, da erkenne ich doch so einige Modelle wieder!
Was ist denn die Ohio-Klasse ganz hinter für ein Hersteller?

Schaut super aus!

lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

frenchy

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #24 am: November 08, 2010, 07:59:30 Vormittag »
Hans,

Ganz Hinten... Kein Ohio, sondern Lafayette....

Salut bisame !
Euer Elsässer

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Greuzi zämä
« Antwort #25 am: November 08, 2010, 08:29:55 Vormittag »
Stimmt, Lafayette!
Sehe jetzt erst den Buckel!

Danke Frenchy :-))

lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

ramius

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #26 am: November 08, 2010, 20:33:09 Nachmittag »

Grüezi beinand !

Ich finds schon cool dass die Schweizer ein wenig "typhoonlastig" sind  :pleased: Und jetzt weiß ich auch über die Würschtel die Ihr so auf den Griller hauts bescheid. na dann mal mitnehmen nach Neulengbach würd ich sagen........ :clapping:

Na Frenchy , was mach ma mit dem Hans der da den Buckel der "La Fayette" nicht erkannt hat.......Ich würd sagen einmal kielholen......!

Geb aber zu dass ich auch zweimal hinschauen mußte.... :mosking:

..........Ist ja aber auch ein wenig im Büchsenlicht das Luder.......

Nichts zum Trutz , eine stolze Flotte  die du da aufgefädelt hast !

....(Hutabsmiley , den unser baldiges Geburtstagskind ja schnellstens entwickeln und im hiesigen Forum präsentieren wird)

LGr

frenchy

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #27 am: November 09, 2010, 07:51:20 Vormittag »
Ohio ist aber leicht zu erkennen : wenn man schon im Thema Würstel sind : sieht aus wie 'n "Frankfurter" :BangHead:

Frenchy

Wassil A. Archipow

  • Gast
Re: Greuzi zämä
« Antwort #28 am: November 10, 2010, 00:18:07 Vormittag »
 :danke:  für die lieben Zeilen.
Habe auch eine gewaltige Freude an diesen Tauchschönheiten.
Ja... die USS SSBN 616 „Lafayette“ der Lafayette Klasse ist ein schönes elegantes U-Schiff.

http://ssbn616.homestead.com/Index.html

Nur die Frau die die reale SSBN 616 Lafayette getauft hat ist noch ein bisschen schöner.
Jackie Kennedy die First Lady der USA hat ziemlich   :cray: unsanft die Flasche an die
 wehrlose  >:D USS SSBN 616 geschmissen.

Der große Bruder ist auch schon im Bau.







Noch zwei Briefe die auf der USS SSBN 616 „Lafayette“ aufgegeben wurden.
Beide Briefe sind mit dem originale Bordstempel der USS SSBN 616 abgeschlagen und der zweite Brief ist vom damaligen USS SSBN 616 Kapitän G.E. Egan handsigniert.





http://ssbn616.homestead.com/Captains.html

Mit getauchten Grüßen aus der kalten Schweiz
Wassil. A. Archipow

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Greuzi zämä
« Antwort #29 am: November 10, 2010, 00:38:02 Vormittag »
Na, das nenne ich mal ne ordentliche Referenz!  :crazy2:
Absolut cool!

Na, dann hoffe ich doch, dich und deine Lafayette nächstes Jahr in Neulengbach zu sehen!  :biggrin:

lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!