Autor Thema: Nun auch hier, der Hank  (Gelesen 2795 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Nun auch hier, der Hank
« am: Mai 08, 2009, 10:16:19 Vormittag »
Na dann - auch nochmal kurz hier vorstellen.

Hallo zusammen,

Der Hank ist 40 Jahre alt und seit ca. 8 Jahren dem RC U-Boot Bereich verfallen.
Ursprünglich komme ich aus dem Standmodellbau Militär, welchen ich seit 30 Jahren auch heute noch sehr gerne betreibe, mit dem Schwerpunkt realistische Modellalterung.
Viele große und kleine Dioramen sind in meiner Schmiede entstanden.

Im Bereich U-Boote kommt mir nur VII c ins Haus, meine Partnerin sagt immer zu mir: Irgendwie stehst du doch auf Satteltanks, oder? Sie hat nicht ganz Unrecht! 

Als einsatzfähiges Modell betreibe ich momentan ein Schaffer VII c / 41 als U-995, welches aber nur als Überwasserschiff tauglich ist, da es über eine komplette Brückenmannschaft verfügt und ich diese nicht gerne abtauchen sehe.
Deshalb habe ich mich zum Kauf von Willenbrocks U-96 entschieden, um ein zweites tauchfähiges Schaffer Boot zu haben, welches ich allerdings auf U-552 umstellen werde, da ich damals zu Lebzeiten Kontakt zu Erich Topp hatte.

Dem Sport bin ich auch treu und habe noch zwei kleine Hunde. Komme aus dem schönen Taunustädtchen Oberursel bei Frankfurt/main und freue mich nun hier zu sein!

Grüße an alle

Hank

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Nun auch hier, der Hank
« Antwort #1 am: Mai 08, 2009, 10:35:18 Vormittag »
Hallo Henk,

dann auch von mir ein herzliches WILLKOMMEN AN BORD im Forum der Interessengemeinschaft Modell U-Boote Austria!
Schön, dass du auch den Weg in unser Forum gefunden hast! Was mich interessieren würde, bist du Mitglied in der IG-U-Bootmodellbau oder beim Sonar?
Wäre kein Problem natürlich mich würde es nur so interessieren wer aller Einzelkämpger ist und wer bei einem Verein oder ein IG mit dabei ist!

Du hattest also Kontakt mit Erich Topp? Ich auch, wir haben öfters Briefe geschrieben!
Zwei Jahre vor seinem Tod hatte er mich zu sich nach Hause eingeladen, konnte sich dann aber, nachdem ich nochmal nach einiger Zeit telefonisch nachfragen wollte ob es dabei bleibt, nicht mehr erinnern können! Er war am Ende schon sehr krank, auch die Briefe wurden immer kürzer und die Schrift zappeliger!
Wie hattest du Kontakt mit ihm, habt ihr euch persönlich kennenlernen können? Bist du eventuell auch mit seinem Sohn Michael in Kontakt??

In diesem Sinne, fühl dich wohl hier bei uns und hau kräftig in die Tasten!

lg
Hans
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Re: Nun auch hier, der Hank
« Antwort #2 am: Mai 08, 2009, 11:03:36 Vormittag »
Hallo Hans,

nein, bin in keinerlei Verein - schneller Einzelfahrer.... :biggrin:

Hierher fand ich eigentlich nur durch den Baubericht von Willenbrock, um mich vorher mal zu informieren, was ich denn vorhabe zu kaufen.
Eigentlich recht simpel....

Gelegendlich schnuppere ich mal in diversen Foren rum, dass war es aber auch schon.

Thema Erich Topp:

Der Kontakt kam damals im Jahre 2003/04 über seinen Sohn Michael zustande, mit dem ich bis heute sporadisch Email Kontakt habe.
Ca. 2 Stunden war ich damals bei Erich Topp zu Besuch, um ihm meine Revell 552 vorzuführen und natürlich auch eine Signatur zu bekommen.

War sehr interessant und aufschlussreich, einen so berühmten Kaleu einmal persönlich zu treffen.  :happy:

Obwohl wir mehrmals telefonierten und mein Besuch bereits geplant war , war es mir leider nicht mehr vergönnt, den Kaleu von U- 995 , Herrn Hess zu besuchen, da dieser ja leider auch verstorben ist.

Wollte meine U-995 zum Anschauen bringen.....leider zu spät, aber so ist halt das Leben.
Glücklicher Weise schrieb er mir seinerzeit auf die Einladung in Form eines kleinen U-995 Buches, eine Widmung für mich drauf.

Greetz

Der Hank

« Letzte Änderung: Mai 08, 2009, 11:07:33 Vormittag von Hank »

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Re: Nun auch hier, der Hank
« Antwort #3 am: April 18, 2015, 23:53:17 Nachmittag »
Hallo Hans, hallo Modellbaukollegen,

nach einigen Jahren Pause im aktiven RC Modellbau, kehre ich nun dieses Jahr wieder zurück. :good:

Viele Dios sind entstanden in dieser Zeit, aber der Gedanke U-Boot hat mich nicht ganz verloren.

Momentan baue ich noch am S-Boot in 1:35, danach folgt mein VIIc Boot in allen Details.

Wollte mich nur mal wieder melden......

Beste Grüße

Hank

Offline Hans

  • BDU - lt. den Mitgliedern der IGU-Austria
  • Administrator
  • Foren-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • Joo, das bin ich! Hier mal nicht in Marineuniform
Re: Nun auch hier, der Hank
« Antwort #4 am: April 29, 2015, 23:34:33 Nachmittag »
Hallo Hank,

welcome back, sorry, habe deine Nachricht erst jetzt gelesen!
Fein, dass du wieder da bist  :biggrin:

lg
H
Ich interessiere mich nicht nur für U-Boote, ich bin auch leidenschaftlicher Sammler von Militaria!
Sollte jemand von euch Orden, Ehrenzeichen, Blankwaffen, Uniformen, u.a. aus der Zeit des 1.+2. Weltkrieges haben oder jemand kennen, lasst es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Offline Hank

  • Plappermaul
  • ******
  • Beiträge: 174
Re: Nun auch hier, der Hank
« Antwort #5 am: Mai 01, 2015, 16:29:00 Nachmittag »
Alles gut, Hans :mosking: